Willkommen beim zdi-Zentrum I+I=Z.Gladbeck!
❭❭❭ Gladbecker Robolympics 20/22 finden statt am 22.03.2023!
Geschrieben von: Robolympics Orga-Team am Montag, den 23. Januar 2023   

Informationen zu den Gladbecker Robolympics 20/22 erhalten Sie auf unserer Webseite unter folgendem diesem Link.

 
❭❭❭ Riesener Gymnasium besucht das zerbrechliche Paradies im Gasometer Oberhausen
Geschrieben von: G.Seippel am Mittwoch, den 18. Januar 2023   

Die Schüler*innen des Riesener-Gymnasiums besuchten am 18.01.23 die Ausstellung „Das zerbrechliche Paradies“. Die bildgewaltige Reise durch Wasser-, Wald- und Wüstenwelten beeindruckte die Schüler*innen sehr. Die zum Teil preisgekrönten Fotos zeigen die Tier- und Pflanzenwelt in der sich verändernden Umwelt und den Einfluss des Menschen.

 
❭❭❭ Klimaschutz schafft Zukunft-gestalte deine und unsere Zukunft jetzt!
Geschrieben von: G.Seippel am Mittwoch, den 16. November 2022   

 
❭❭❭ Blaumachen im Schülerlabor der Ruhruniversität Bochum
Geschrieben von: G.Seippel am Dienstag, den 17. Januar 2023   

Schülerinnen und Schüler der Chemie Grundkurse Q1 und Q2 besuchten das Schülerlabor der RUB unter dem Motto „Blaumachen im Schülerlabor“.

Der tiefblaue Farbstoff Indigo wurde ursprünglich aus Indigofera tinctoria vorwiegend in Indien gewonnen. 1878 gelang es Adolf von Baeyer Indigo im Labor zu synthetisieren. Der Küpenfarbstoff wird heute nahezu ausschließlich synthetisch hergestellt und wird vor allem zum Färben von Jeans verwendet. In diesem Projekt lernen die Teilnehmer einen typischen Küpenfarbstoff und seine Eigenschaften kennen: Sie synthetisieren Indigo selbstständig nach Versuchsvorschrift und führen eine Küpenfärbung mit dem gewonnenen Farbstoff durch. Um den Farbstoff aus Jeans zu extrahieren, entwickeln sie eine eigene Versuchsvorschrift. Darüber hinaus untersuchen die Schüler weitere blaue Farbstoffe aus verschiedenen Lebensmitteln. Der Vergleich und die Identifizierung erfolgen über die chemischen Fachmethoden der Dünnschicht-chromatographie und UV/VIS-Spektroskopie, sowie über die Betrachtung des Säure-Base- und des Redoxcharakters. Ermöglicht wurde der Besuch durch das zdi Zentrum I+I=Z.Gladbeck.

Blaumachen im Schülerlabor (ruhr-uni-bochum.de)

 

 
❭❭❭ Ökosystem Fließgewässer
Geschrieben von: G.Seippel am Mittwoch, den 26. Oktober 2022   

Im Rahmen der Kampagne „Schule der Zukunft – Bildung für nachhaltige Entwicklung“ besuchten Schüler*innen der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule eine Akademie zum Thema „Ökosystem Fließgewässer“ an der Gymnicher Mühle in Erftstadt. In diesem vom Hochwasser 2021 geplagten Gebiet erforschten die Schüler*innen Zusammenhänge zwischen lokalen und globalen Wasserkreisläufen: Wie und wo leben Tiere in einem Bach? Woran erkenne ich, dass es dem Gewässer vor meiner Haustüre gut oder schlecht geht? Was hat mein Konsumverhalten mit dem zunehmendem Plastikmüll im Meer zu tun? In dieser Akademie wurden verschiedene Perspektiven und Methoden für das komplexe Thema Wasser und Fließgewässerökologie vorgestellt, in den Workshops ausprobiert und in Hinblick auf eigene Projekte diskutiert. Ermöglicht wurde der Besuch durch das das zdi-Zentrum I+I=Z.Gladbeck.

https://www.naturparkzentrum-gymnichermuehle.de/events-termine