Mitgliedsbereich




Die Robolympics 2016 haben erfolgreich stattgefunden
Geschrieben von: J. Fleischhauer   
Mittwoch, den 20. April 2016

Am 19.04.2016 versammelten sich mehr als 90 SchülerInnen und Betreuer von acht Gladbecker Schulen in der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule, um gegeneinander mit selbst gebauten Lego-Robotern in vier Disziplinen anzutreten. Neben der autonomen Verfolgung einer Schlangenlinie mussten die Roboter ferngesteuert gegeneinander Fußball spielen, miteinander ringen und einen Berg erklimmen. Es gab Freud und Leid, trotzdem hatten alle Teilnehmer einen riesen Spaß. Zum Ende der Veranstaltung wurden die drei Gewinnerteams des Heisenberg-Gymnasiums (1), Riesener-Gymnasium (2) und Erich-Kästner-Realschule (3) von Bürgermeisten Ulrich Roland und Gladbecker Firmenvertretern reichlich mit neuen Lego-Robotern und Tablet-PCs belohnt.

Diese Veranstaltung wurde organisiert und finanziert vom Gladbecker zdi-Zentrum I+I=Z.Gladbeck.